Gärtnern, Seed Starter

Seed Starter #3 – Die Tomaten Großoffensive

Die Tomaten-Großoffensive ist gestartet. Das letzte Mal habe ich euch ja schon gebeichtet, dass ich leider all meine Tomaten-Zöglinge ins Jenseits befördert habe. Nachdem mir diese Verluste etwas schlechte Laune bereiteten, hatte Sascha Mitleid und brachte mir eines Abends nach der Arbeit drei neue Samentütchen mit. Einfach so – total süß… ist ja quasi auch so etwas wie ein Blumenstrauß 😀

20170320_164842.jpg

Und diesen Sonntag war es dann soweit: Tomaten-Großoffensive. Ich habe alle drei Tomaten-Sorten ausgesät. Von jeder Sorte vier Stück – ein Korn pro Töpfchen.

Dazu sind noch weitere Samen in die Erde gekommen:

  1. Die nächste Fuhre Kopfsalat. Ich mache es jetzt so, dass ich alle zwei Wochen vier neue Kopfsalat-Samen säe. Wenn sie gleichmäßig wachsen, dürfte das nachher einen gut handhabbaren Ernte-Abstand ergeben.
  2. Die Samen habe ich breitwürfig in einer größeren Schale ausgebracht.
  3. Tagetes & Zinnien – die ersten Blumen. Ebenfalls breitwürfig in jeweils einer größeren Anzuchtschale.

20170320_164924.jpg

20170320_165012.jpg

Die Kopfsalat-Keimlinge aus der ersten Aussaat sind jetzt zwei Wochen alt und haben gerade ihr drittes Blatt hervorgebracht. Von den vier Pflanzen sind noch drei übrig geblieben. Eine ist an unerklärlicher, allgemeiner Schwäche (oder so) eingegangen.

20170320_165048.jpg

Unsere Fensterbank ist übrigens jetzt schon wegen Überfüllung geschlossen… und dabei hab ich noch so viele Samen. Ich glaube, ich muss mir da für die nächste Aussaat-Runde etwas einfallen lassen.

20170320_165302.jpg

Alles Liebe – Wiebke

 

Zum Weiterlesen

3 Gedanken zu „Seed Starter #3 – Die Tomaten Großoffensive“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.